Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • Karwoche 2
  • Karwoche 3
  • Karwoche 6
  • Karwoche 5
  • Karwoche 7
  • Karwoche 4
  • Karwoche 1

Die Musikkapelle Kurtatsch

lädt ein zu ihrem

Cäcilienkonzert

am Samstag, 24. November

um 18.30 Uhr

in der Pfarrkirche Kurtatsch

 

 

Die kfb der Pfarre Tramin lädt alle Interessierten herzlich

am Freitag, 23. November um 20.00 Uhr ins Pfarrheim

in Tramin zu einem Bibelquiz-Abend ein.

In der Mitgliedszeitung der kfb "I bin dabei" wurde ein Bibelquiz veröffentlicht.

Wir werden an diesem Abend gemeinsam dessen Lösungsspruch herausfinden, indem wir bei den entsprechenden Bibelstellen nachlesen und auf einige besondere Stellen im Gespräch ein wenig näher eingehen.

Wer das Mitgliedsheft "I bin dabei" - Ausgabe 2018 zu Hause hat, ist gebeten es mitzubringen, es sind aber auch genügend Kopien der Seiten mit dem Bibelquiz vorhanden.

Alle Antworten werden zum Schluss gesammelt und zusammen im Büro der kfb in Bozen abgegeben. Aus allen eingegangenen richtigen Antworten werden 10 Gewinnerinnen gezogen, auf welche sehr schöne Sachpreise warten.

Wir freuen uns auf einen spannenden und intensiven Bibel-Quiz-Abend, auf gute Gespräche zu interessanten Bibelstellen und vielleicht auch auf einen schönen Preis, den die Eine oder Andere gewinnt.

Alle Antworten werden zum Schluss gesammelt und zusammen im Büro der kfb in Bozen abgegeben. Aus allen eingegangenen richtigen Antworten werden 10 Gewinnerinnen gezogen, auf welche sehr schöne Sachpreise warten.

Wir freuen uns auf einen spannenden und intensiven Bibel-Quiz-Abend, auf gute Gespräche zu interessanten Bibelstellen und vielleicht auch auf einen schönen Preis, den die Eine oder Andere gewinnt.

 

"Du führst mich hinaus ins Weite...."

Einladung zur Frauenliturgie in Tramin,

am Freitag, 9. November

 

um 19.15 Uhr

in der Pfarrkirche von Tramin

 mit Renate Dissertori Huber

 

 Am Sonntag, 26. August

nach der Hl. Messe um 8.30 Uhr

ladet der PGR

zu einem Frühschoppen

auf dem Kirchplatz ein!

 

 Es gibt Würstchen, Getränke, Kaffee und Kuchen,

der Erlös kommt der Pfarrei zugute!

 

 

Don Philip Mathew hat sich nach vier Wochen Dienst in Tramin nun verabschiedet und reist weiter nach Konnersreuth in der Diözese Regensburg an die Grenze zur tschechischen Republik.

Wir danken ihm für seine Tätigkeit während des Urlaubes von Pfarrer Franz-Josef Campidell und erhoffen uns eine Wiederkehr oder einen Besuch im nächsten Jahr!

 

 

Lasst uns Anna und Joachim ehren,

durch die der Herr alle Völker gesegnet hat.

Stellvertretend für alle Kirchen und Kapellen in unserer Seelsorgeeinheit, die der Hl. Anna geweiht sind,  sei hier das Patrozinium im Alten- und Pflegeheim St. Anna in Tramin erwähnt, das am vergangenen Samstag festlich begangen wurde. 

Dabei dankte die Präsidentin des Altenheims Frau Thekla Kröss besonders zwei ehrenamtlich tätigen Frauengruppen. Eine Gruppe, die von Rosi Bertignoll koordiniert wird, spielt mit den Seniorinnen und Senioren, unterhält sich mit ihnen und bindet sie dadurch ins Dorfleben ein. Die zweite Gruppe um Elisabeth Gamper singt mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Altenheims bekannte Volkslieder.

Ihr Beispiel sollte NachahmerInnen finden!

 

 "Was ist das Leben, wenn der Wein fehlt?" Sir 31,27

Unter diesem Motto wird

Paolo Renner

einmal am 9. August

und einmal am 13. September

jeweils um 19.00 Uhr

in der Kellerei Tramin

Wein und Bibel

zusammenbringen.

 

Anmeldung beim KBW und

Spesenbeitrag (10€ pro Person) erforderlich!

Weitere Angebote des KBWes

 

Don Philip stammt aus dem indischen Bundesstaat Kerala, ist 41 Jahre alt und wurde in Kurichy geboren. Seine Heimatdiözese ist Changanacherry, wo er 2003 zum Priester geweiht wurde.
Er studiert seit drei Jahren in Rom Theologie der Ehe und Familie, und jetzt in den Sommerferien kommt er für vier Wochen nach Tramin. Anschließend wird er noch vier Wochen lang in Regensburg seine seelsorgerische Tätigkeit weiterführen. Bereits im vergangenen Jahr war Don Philip als Ferienvertretung von Pfarrer Franz-Josef Campidell in Kurtatsch. Er kommt auf Empfehlung von Bischof Thomas (Tomy) und von Don Antony, der vor ihm sieben Jahre in Kurtatsch als Ferienvertretung unseres Pfarrers gewirkt hat.
Er freut sich schon darauf hier bei uns Erfahrungen als Priester zu sammeln und Land und Leute kennenzulernen.

 

 

Am Freitag, den 29. Juni 2018

organisiert die kfb-Tramin

um 20.00 Uhr bei der St. Jakob Kirche

im Rahmen der Reihe "Neue Wege - neue Orte" die Veranstaltung

 

"Bibel und Brot  - füreinander.dasein"

 

Brot war und ist Symbol für Gottes Zuneigung. Dieses Grundnahrungsmittel diente als Gabe Gottes und als Zeichen der Gemeinschaft.

 

 

 

Am Dienstag, 5. Juni um 18.30 Uhr

wird in der Pfarrkirche von Kurtatsch

die Kinderkantate

von Günther Kretschmar aufgeführt.

 

Es singen und musizieren die Kinderchöre und Singklassen aus Kurtatsch und Tramin unter der Leitung von Mares Unterhofer in Zusammenarbeit mit der Musikschule Unterland.