Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine gute Nutzererfahrung zu bereiten. Außerdem werden auch Cookies von Dritten verwendet. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen in der Cookie Policy

You have declined cookies. This decision can be reversed.

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.

  • Sommer 06
  • Sommer 02
  • Sommer 03
  • Sommer 07
  • Sommer 04
  • Sommer 01
  • Sommer 05

Am Pfingstsonntag, 20. Mai ist in Penon eucharistischer Gebetstag:

Eucharistiefeier mit Aussetzung des Allerheiligsten um 8.30 Uhr in der Pfarrkirche

Hinterpenon nach der hl. Messe bis 10:00 Uhr

Wies von 10.00 bis 11.00 Uhr

Kirche  und Büchl von 11.00 bis 12.00 Uhr
KasparethTalMitterpenon von 14.00 bis 15.00 Uhr
Hofstatt Perinbüchl von 15.00 bis 16.00 Uhr

 Um 16:00 Uhr feierlicher Gebetsabschluss, Andacht und Segen durch Pfarrseelsorger F. J. Campidel.

 

 

Am Dienstag, 15. Mai um 20 Uhr

im Pfarrtreff von Tramin

geben Carl Baron Eyrl

und Alexander von Hohenbühel

Informationen zum

Malteser - Orden

 

auf Einladung der AG Erwachsenenbildung.

 

 

Am Samstag, den 5. Mai wurde in der Traminer Pfarrkirche im Rahmen eines feierlichen Vorabend-Gottesdienstes die neue Seelsorgeeinheit Tramin offiziell errichtet. Aus diesem Anlass war Generalvikar Eugen Runggaldier nach Tramin gekommen und zelebrierte gemeinsam mit Pfarrer Franz Josef Campidell und den Seelsorgern Alois Wilhelm und Anton Matzneller die Meßfeier, in die der Festakt integriert war.

 

 Für ein größeres Bild hier klicken!

 

Das Männer-Vokalensemble M-Voxxx aus Vechta (D)


ladet am Freitag, 11. Mai um 20.00 Uhr


in der Pfarrkirche von Tramin zum Konzert
mit Liedern und Musik aus verschiedenen Epochen


über Glaube, Liebe und Hoffnung ein.

 

 

Am Samstag, 5.Mai um 19.15 Uhr findet

die offizielle Errichtung der Seelsorgeeinheit Tramin statt.

Dazu kommt Generalvikar Eugen Runggaldier und wird bei der Vorabendmesse in Tramin

dem Pfarrer Franz-Josef Campidell die Urkunde überreichen.

Alle Mitglieder der 7 Pfarreien sind herzlich eingeladen, den Gottesdienst mitzufeiern!

 

 

 

Einladung zur Feier der Ehejubiläen am Sonntag, 29. April um 8.30 Uhr.

Gefeiert werden die Ehen aus den Jahren 2008, 2003, 1998, 1993, 1988, 1983, 1978, 1973,

1968, 1963, und 1958!

 

Der Pfarreienrat hat sich am Samstag 21.Mai zu einer halbtägigen Klausur im "Haus Curtinie" in Kurtinig getroffen. Unter der Leitung von Frau Christine Gasser haben sich die Mitglieder zuerst intensiv mit dem bisherigen Verlauf der Errichtung unserer Seelsorgeeinheit auseinandergesetzt. Dann wurden Bereiche und Themen gesammelt, wo es sinnvoll wäre, dass die einzelnen Pfarreien mehr zusammenarbeiten.

 

 

Am Sonntag, 22. April starten die Männer

der Seelsorgeeinheiten von Neumarkt, Deutschnofen und Tramin mit ihren Familien um

15.00 Uhr von Petersberg und gehen nach Maria Weissenstein,

um dort um 16.00 Uhr den Gottesdienst

mit Pfarrer Franz-Josef Campidell zu feiern.

 

 

St. Jakob in Kastelaz: hier begegnen wir so erstaunlichen Figuren, wie Vogelfrau und Ziegenfisch, Hundsköpfigem, Schattenfüßler und vielen mehr. Was machen all diese unbekleideten Geschöpfe, halb Mensch, halb Tier in der Apsis einer Kirche? Antworten darauf gibt ein Seminar in der Cusanus-Akademie in Brixen mit Exkursion nach Tramin Ende April! Neugierig?

Hier anmelden!

Und hier ein Interview im Radio Grüne Welle